kombo_yellow
Chevron downOpen

Kombo - Günstige Bus- und Zugfahrkarten der SNCF

Kombo zum Startbildschirm hinzufügen

Siehe

Reisen mit dem Nachtbus

Die Liberalisierung des Busmarktes hat zu einer Explosion der Zahl der Busfernverkehrsdienste geführt. Nachtbusse sind daher zu einem Teil der wachsenden Verkehrsgewohnheiten der letzten Jahre geworden.

Hier ist ein Leitfaden, der Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer nächsten Nachtbusfahrt helfen soll.

Der Nachtbus in 2 Minuten


  • Nachtfahrten mit allen Unternehmen
  • Reisen, die blitzschnell vergehen
  • Reisen durch ganz Europa
  • Nachtbusse ab 5€.

Warum mit dem Nachtzug reisen

Kombo bietet das breiteste Angebot an Busfahrkarten in Europa und verweist auf die Routen von mehr als 200 Unternehmen. Da die überwiegende Mehrheit von ihnen Nachtfahrten anbietet, finden Sie mit Sicherheit den Nachtbus, der am besten zu Ihnen passt, egal ob Sie von Paris, Mailand, Madrid oder anderen Städten abfahren. Dank einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche können Sie außerdem die verschiedenen Fahrpläne für Ihren Nachtbus vergleichen, aber auch den günstigsten Bus finden.

Die Hauptmerkmale des Nachtbusses


Im Gegensatz zu Zügen sind Nachtbusse die gleichen wie Tagesbusse. Aufgrund der Dauer bestimmter Fahrten sind sie jedoch zahlreicher, um außerhalb der Tageszeit zu zirkulieren. Und ja, bei der Wahl eines Busses ist der Preis wichtiger als die Geschwindigkeit. Aber genau hier kommt der Vorteil des Nachtreisens ins Spiel: Wer nachts reist, schläft. Und wenn Sie schlafen, geht die Reise schneller! Um das Erlebnis für die Passagiere zu verbessern, haben die Fluggesellschaften die folgenden Elemente eingeführt, um einen angemessenen Komfort zu gewährleisten:
- Toiletten
- WiFi
- Verstellbare Fußstütze
- Elektrische Steckdosen
- Am Sitz montierte Bildschirme (manchmal, wie bei RegioJet oder Alsa)
- Unterhaltungsplattform zur Verwendung auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer (wie Flixtainement, nur auf einigen Flixbus Linien verfügbar)
- Klimaanlage und kleine Lampen.

Tatsächlich sind dies all die kleinen Extras, die ein Tagesbus bieten könnte, aber einige sind für einen Nachtbus sogar noch wichtiger. Dazu gehören Fußstützen, um den Komfort beim Schlafen zu gewährleisten. Oder die kleinen Lichter über den Sitzen, wenn Sie unterwegs ein Buch lesen möchten.

Aber was sind Nachtbusfahrten wirklich wert?

Die Vorteile des Nachtbusses

Kosten

Während Nachtzüge bekanntlich eine Nacht in einem Hotel oder eine Autofahrt sparen, bieten Nachtbusse aus zwei Gründen den gleichen Vorteil, aber immer noch billiger. Einerseits ist bekannt, dass Busse ein billigeres Verkehrsmittel sind als Züge. Trotz der Vorteile, die sie dank der Geschwindigkeit ihrer Hochgeschwindigkeitsstrecken bietet (TGV, inOui, Ouigo), stellt sie einen wesentlich höheren Kostenfaktor dar.
Auf der anderen Seite variieren die Buspreise nicht (oder nur geringfügig), je nachdem, ob Sie bei Tag oder bei Nacht fahren möchten. Ein Grund dafür ist, dass Nachtbusse noch nicht in der Lage sind, zusätzliche Dienstleistungen wie Liegeplätze und Privaträume anzubieten (außer in einigen Ländern).
Trotzdem passt es uns, da wir zu minimalen Kosten in die vier Ecken Europas reisen wollen (Wie wäre es zum Beispiel mit einem Nachtbus Paris-Mailand?).

Zu diesem Preis kommt noch hinzu, dass Sie eine Nacht im Bus schlafen und eine Nacht in einem Hotel oder einer Herberge vor Ort sparen.


Praxistauglichkeit

Die Praxistauglichkeit von Nachtbussen lässt sich an 3 Hauptaspekten ablesen:
- Das Angebot: Anders als Züge bieten fast alle Unternehmen Nachtbusse an. Ob Fixbus oder Blablabus, es gibt viele Nachtbusangebote auf dem Markt. Sie können sicher sein, dass Sie die Strecke finden, die Ihnen in Bezug auf Abfahrts- und Ankunftsbahnhöfe, Fahrpläne und Preise am besten passt.
- Trotz des breiten Angebots an Nachtbussen ist es einfach genug, alles zu vergleichen, um die richtige Route zu finden. Kombo ermöglicht Ihnen in der Tat, die Angebote all dieser Unternehmen zu vergleichen und Ihr Ticket ohne Umleitung direkt auf unserer Website zu buchen. So haben Sie die Gewissheit, die Ihnen zur Verfügung stehenden Nachtbusangebote klar unterscheiden zu können, damit Sie das für Sie passende Angebot finden. Und angesichts der Anzahl der angebotenen Reisen werden Sie die Qual der Wahl haben.

- Schließlich stellt der Nachtbus einen einzigartigen Vorteil dar, da Sie die meiste Zeit der Reise schlafen können. Die Dauer Ihrer Reise wird kürzer sein!


Ökologisch

Last but not least der bedeutende ökologische Aspekt von Nachtbussen und Bussen im Allgemeinen. Obwohl etwas umweltschädlicher als Hochgeschwindigkeitszugstrecken, ist die Fahrt mit dem Nachtbus viel ökologischer als das Auto, da der Kohlenstoff-Fußabdruck durch mehrere Dutzend Menschen geteilt wird. Wir sind uns der Verkehrsprobleme bewusst, die auf einigen europäischen Straßen in Stoßzeiten auftreten, sowie der Umweltfolgen eines solchen Verbrauchs. Nachts mit dem Bus zu fahren, ist daher eine gute Gelegenheit, hier Abhilfe zu schaffen.

Die Nachteile des Nachtbusses

Komfort

Der Komfort in einem Nachtbus wird in etwa dem eines Flugzeugs entsprechen. Sie können den Sitz zurücklehnen, sich aber nicht vollständig hinlegen. Die Lösung hätte jedoch auf der Seite von Megabus mit seinem Goldangebot gefunden werden können, das seine Nachtbuslinien mit Liegewagen zwischen England und Schottland vorschlägt. Sehr attraktive Preise, begeisterte Kunden... Megabus wollte sogar in den französischen Markt eintreten, um sein einzigartiges Nachtbusangebot anzubieten. Die französische Gesetzgebung entschied jedoch anders, da sie die Praxis für nicht sicher genug hielt.
Wenn Sie mit dem Nachtbus fahren möchten, müssen Sie schließlich morgens einen Strich unter die Kojen, Privatabteile oder das Frühstück ziehen.


Obligatorische Stopps

Ein weiterer negativer Punkt des Nachtbusses: die Haltestellen. Aus Sicherheitsgründen schreibt der Gesetzgeber vor, dass die Fahrer mindestens einmal alle 4 Stunden anhalten müssen. Es ist daher nicht einfach, eine ganze Nacht mit wiederholten Stopps von mindestens 45 Minuten und Durchsagen des Fahrers durchzufahren.

Wohin Sie mit dem Nachtbus fahren können

Die Liberalisierung des Busmarktes in Europa hat zu einer Erweiterung des Dienstleistungsangebots geführt, und dank der Nachtbusse ist es nun möglich, fast überall hin zu fahren. Hier sind ein paar Ideen für eine unschlagbare Nachtbusreise durch Europa:


Welche Unternehmen bieten Nachtbusse an?

Flixbus ist führend in Sachen Mobilität in Europa, mit einer Busflotte, die nicht weniger als 30 Länder abdeckt und fast 2.500 verschiedene Ziele anfährt. Die Chancen stehen also gut, dass Ihre nächste Reise quer durch Europa mit den Nachtbussen von Flixbus durchgeführt wird.


Blablabus, ehemals Ouibus, ist die französische Langstreckenbusgesellschaft. Sie bietet Nachtbusfahrten in ganz Frankreich und Europa an, wobei 10 Länder und mehrere hundert Städte bedient werden.


Die tschechische Firma Regiojet reist vor allem in ein Dutzend Länder Osteuropas. Damit Ihre Nachtbusfahrten schneller vonstatten gehen, bietet Regiojet in die Sitze integrierte Bildschirme, die Möglichkeit, heiße Getränke zu bestellen oder die Anwesenheit eines Mitarbeiters des Bordpersonals.